Firmengeschichte

Lesen Sie hier über unsere Firmengeschichte seit der Gründung im Jahre 1989.

  • September 2018:
    Wir begrüßen unsere neuen Auszubildenden für dieses Jahr.
    Christoph Tabler und Manuel Menter als Elektrotechniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • September 2017
    Wir begrüßen unseren neuen Auszubildenden zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik – Michael Neumair
  • April 2017
    Zertifizierung zum E-Mobilität-Fachbetrieb

September 2016
Flottenversuch des VW-Konzerns – Wir testen einen VW E-Caddy

  • 13. September 2015
    25-jähriges Firmenjubiläum mit Tag der offenen Türe Ausstellung von Speichersystemen und Elektrofahrzeugen.
  • 20. Juli 2015
    Simon Huber besteht die Meisterprüfung im Elektrotechniker-Handwerk!
  • 15. Juli 2015
    Zertifizierung zum E-GO Fachbetrieb und zum Energie-Effizienz-Fachbetrieb
  • Juni 2015
    Mitgliederveranstaltung des MR und VLF DAH, FFB und LL, sowie des AfL FFB und Ingolstadt und des Vereins Land-Schafft-Energie bei uns im Haus mit Speichervortrag und Besichtigung von 3 Speichersystemen
  • April 2015
    Zertifizierung für LG-Chem® Speichersysteme
  • März 2015
    Martin Kistler besteht den Lehrgang und die Prüfung zum Energieberater
  • Februar 2015
    Zertifizierung für E3DC-Speichersysteme
  • Januar 2015
    Erster Speicherinfotag mit 20 Besuchern in unserem Schulungsraum
  • Eröffnung einer Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge auf dem Firmengelände
  • Bau eines Solarcarports und Installation einer PV-Anlage mit 10 kWp auf dem Dach.
  • Anschaffung des ersten Elektrofahrzeugs – ein BMW i3 mit Range-Extender.
  • ERFA-Tagung der Erfahrungsaustauschgruppe des Landesinnungsverbands für Elektro- und Informationstechnik bei uns im Haus.
  • 10 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 146 kWp geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 24,61 MWp
  • Thomas Kistler scheidet aus dem Unternehmen aus
  • Mitarbeiterstand: 5
  • Bau einer kleinen Lager- und Unterstellhalle am Firmengelände und Installation einer PV-Anlage mit 8,67 kWp auf dem Dach.
  • 51 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 0,66 MWp geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 24,46 MWp
  • Mitarbeiterstand: 8
  • Zusammenführung der Kistler Elektrotechnik GmbH & Co. KG und der Kistler Neue Energie GmbH zur Kistler Elektrotechnik & Neue Energie GmbH & Co. KG
  • Innenausbau des Bürogebäudes im Gerda-Hasselfeldt-Ring 17
  • Einzug unserer Firma ins Obergeschoss. Einzug der Steuerkanzlei Schweiger mit 20 Mitarbeitern ins Erdgeschoss.
  • 46 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 1,03 MWp geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 23,80 MWp
  • Mitarbeiterstand: 13
  • 107 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 2,95 MWp geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 22,77 MWp
  • Schließung der Kistler Energie Service GmbH & Co. KG und Eingliederung der Kundendienstabteilung in die Kistler Elektrotechnik GmbH & Co. KG
  • Mitarbeiterstand: 20
  • 145 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 5,41 MWp geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 19,83 MWp
  • Mitarbeiterstand: 35
  • Gründung der Kistler Neue Energie GmbH und der Kistler Energie Service GmbH & Co. KG. Aufteilung der Aktivitäten in Handel mit PV-Anlagen, Kundendienst und Service sowie Elektrohandwerk.
    Zuständigkeiten:
    • Kistler Elektrotechnik GmbH & Co. KG: Installations- und Montagetätigkeiten
    • Kistler Neue Energie GmbH: Vertriebs- und Handelsaktivitäten
    • Kistler Energie Service GmbH & Co. KG: Kundendienst- und Serviceaktivitäten
  • 136 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 4,56 MWp geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 14,42 MWp
  • Mitarbeiterstand: 28
  • Bau des Bürogebäudes im Gerda-Hasselfeldt-Ring 17 und Installation einer 45 kWp PV-Anlage auf dem Dach
  • 93 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 2,67 MW geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 9,86 MWp
  • Mitarbeiterstand: 24
  • Bezug der neuen Lagerhalle im Gerda-Hasselfeldt-Ring 17 und Installation einer 30 kWp Dünnschicht-PV-Anlage auf dem Dach
  • 65 Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 1,48 MW geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 7,23 MWp
  • Mitarbeiterstand: 22
  • Kauf eines Grundstücks im neuen Gewerbegebiet Wagenhofen und Neubau einer Lagerhalle
  • 51 PV-Anlagen mit einer Leistung von 1,05 MWp geplant, verkauft und installiert. Gesamte installierte Leistung: 5,75 MWp
  • Mitarbeiterstand: 19
  • September 2005
    Montage der bisher größten Photovoltaikanlage mit 85,8 kWp in Odelzhausen.
  • 88 Photovoltaikanlagen mit 1,7 MW Leistung geplant, verkauft und installiert. Im Ganzen jetzt 4,7 MWp installiert.
  • Juni 2005
    Wir sind der einzige BP Solar zertifizierte Photovoltaikinstallateur in unserer Region, der die hoch gesteckten Anforderungen an Qualität und Arbeitssicherheit erfüllt.
  • Verkabelung und Verdrahtung von weiteren Blockheizkraftwerk-Modulen. Unter anderem Verkabelung von zwei BHKW ́s mit Wärme-Kälte-Kopplung auf dem Dach des Hessischen Datenzentrums in Wiesbaden: Generatorleistung 970 kW.
  • 23 Portal-Waschanlagen montiert, vier davon in Österreich.
  • 13 Waschstraßenprojekte (Komplettmontagen, Teilmontagen, Umbauten, Nachrüstungen,etc.)
  • 2 Nutzfahrzeug-Waschanlagen
  • Mitarbeiterstand: 17
  • 81 Photovoltaikanlagen mit insgesamt 1,7 MW Leistung geplant, verkauft und installiert. Insgesamt jetzt 3 MWp installiert.
  • 28 Portal-Waschanlagen montiert
  • 21 Waschstraßenprojekte (Komplettmontagen, Teilmontagen, Umbauten, Nachrüstungen, etc.) davon 4 Spezialanlagen im Fertigungsbereich der Automobilindustrie
  • 2 Nutzfahrzeug-Waschanlagen
  • 45 Photovoltaikanlagen mit insgesamt 850 kWp Leistung geplant, verkauft und installiert. Insgesamt jetzt 1,3 MWp installiert.
  • 103 Portal-Waschanlagen montiert
  • 22 Waschstraßenprojekte (Komplettmontagen, Teilmontagen, Umbauten, Nachrüstungen, etc.) davon 8 Spezialanlagen im Fertigungsbereich der Automobilindustrie
  • 4 Nutzfahrzeug-Waschanlagen
  • Mitarbeiterstand: 20
  • Dezember 2003
    Montage einer Waschanlage für die Fahrzeugrücknahme bei Mercedes Benz in Bremen
  • Juli 2003
    Montage einer Waschanlage für die Fahrzeugrücknahme bei Mercedes Benz in Bremen
  • Januar bis Juli 2003
    Montage von 4 Wasch-und 2 Dichtprüfanlagen bei VW in Wolfsburg in der Touran-Fertigung, sowie der Zuführung zur Autostadt. Zeitweise bis zu 12 Mitarbeiter vor Ort.
  • 26 Photovoltaikanlagen mit insgesamt 430 kWp Leistung geplant, verkauft und installiert
  • 56 Portal-Waschanlagen montiert
  • 7 Waschstraßen montiert, davon 1 Sonderwaschanlage in der Autoindustrie
  • Mitarbeiterstand: 12
  • August 2002
    Bau der ersten Photovoltaik-Großanlagen mit 49,5 kWp in Breitenwiesen und mit 40,32 kWp in Stetten.
  • Juni 2000
    Montage der ersten Portal-Waschanlage CK45 mit Wasseraufbereitung AquaX in Pfaffenhofen/Ilm.
  • Mai 2002
    Schließung der Abteilung Bürotechnik aufgrund des Wegfalls des wichtigsten Kunden in diesem Bereich (die MAN-Technologie GmbH hatte große wirtschaftliche Schwierigkeiten aufgrund der Luft- und Raumfahrtkrise nach dem 11. September 2001, Personalabbau von 30% bei MAN).
  • April 2002
    Bau der zweiten Kunden-PV-Anlage in Erdweg.
  • März 2002
    Bau der ersten Photovoltaik-Kundenanlage mit 5,40 kWp in Rossbach.
  • 16 Waschstraßen montiert, davon 1 Sonderanlage in der Autoindustrie.
  • Mitarbeiterstand: 9
  • November 2001
    Bau unserer 1. Photovoltaikanlage mit 38,5 kWp
  • Mai 2001 – März 2002 Montage von einer Wasch- und Dichtprüfanlage in der neuen A8-Fertigungshalle bei Audi in Neckarsulm für Washtec.
  • Januar Februar 2001 Montage der Wasch-und Dichtprüfanlage in der gläsernen Automanufaktur von VW-Dresden für Washtec
  • 10 Waschstrassen montiert, davon 4 Spezialanlagen im Fertigungsbereich der Autoindustrie.
  • Dezember 1999 – September 2000
    Montage von zwei Wasch- und Dichtprüfanlagen in der neuen A4-Fertigungshalle von Audi-Ingolstadt für California-Kleindienst (Washtec).
  • Juni-Juli 2000
    Montage von zwei 50m Spezial-Waschstrassen in der Autostadt von VW-Wolfsburg für California-Kleindienst
  • 11 Waschstraßen montiert
  • Mitarbeiterstand: 4
  • Ab Februar 1999
    Durchführung von Komplettmontagen von Autowaschstraßen für California-Kleindienst

Januar 1998
Gründung der Kistler Elektro- und Bürotechnik GmbH durch Martin und Thomas Kistler. Zwei Geschäftsbereiche: Bürotechnik: EDV-Dienstleistungen, Drucker-und Kopiererservice für Firmenkunden. Elektrotechnik: Industriemontagen, Schaltschrankbau und Elektroinstallation.

  • Herbst 1997
    Montage Flipper Waschanlage Dachau.
  • April 1997
    Bezug der neuen Geschäftsräume, Einstieg von Thomas Kistler in die Firma
  • Herbst 1996
    Montage Flipper Autowaschanlage Geretsried.
  • Mai 1996
    Bau eines Wohn- u. Geschäftshauses mit Werkstatt, Lager und Büro in Wagenhofen. Einstellung eines vierten Mitarbeiters.
  • 31. Dezember 1995
    Ausstieg von Rainer Pfeifer aus dem Unternehmen
    , Übernahme seiner Anteile von Martin Kistler.
  • September bis Dezember 1995
    Inbetriebnahme von 5 Gasturbinen Kraft-Wärmekopplungsanlagen (10 MW thermisch, 5 MW elektrisch) für und in Zusammenarbeit mit Ingenieuren von MAN Dezentrale Energiesysteme in Suhl und Greifswald
  • 1. September 1995
    Einstellung eines Mitarbeiters, mit den Gesellschaftern jetzt 3 Beschäftigte.
  • 11. November 1993
    Gründung der Kistler & Pfeifer Elektrotechnik GBR. Ausführung von EDV-Dienstleistungen für Industrie- und Handwerksbetriebe, sowie Elektro-, Netzwerkinstallationen und Schaltschrankbau.
  • 19. Oktober 1993
    Erfolgreiche Absolvierung der Meisterprüfung im Elektroinstallateur-Handwerk von Martin Kistler und Rainer Pfeifer, um Konflikte mit dem Handwerksrecht zu vermeiden.
  • Frühjahr 1993
    Ausführung sämtlicher EDV-Dienstleistungen bei der MAN.-Technologie-AG.
  • 01. Februar 1992
    Einstieg von Rainer Pfeifer in die Firma, Erweiterung des Leistungsspektrums auf Netzwerkverkabelungen, dadurch verstärkt in Richtung Elektroinstallation tätig.

1. Oktober 1990
Führung des Betriebs in Vollzeit. Hardware und Betriebssystem-Service an Anlagen der mittleren Datentechnik (DEC, SUN, IBM) und Peripherie für Systemtechnik Wiesheu Freising, Thomainfor GmbH Frankfurt, sowie eigene Endkunden. Deutscher Service-Stützpunkt für Computerterminals von GraphOn San Jose, Californien.

Gründung der Firma EDV-Service Martin Kistler, Vertrieb und Service von PC´s, Hard- und Software. Hauptberufliche Tätigkeit: Servicetechniker bei Tompson CSF im Bereich Third-Party-Maintenance für Digital VAX und SUN-Microsystems.